Brandneu: Mit Holly wird alles anders!

Bis zur Veröffentlichung am 12. September dauert es zwar noch ein paar Wochen, aber wer den Start den brandneuen Episode von Hot Chocolate nicht verpassen will, kann Ein Song für Holly schon jetzt in allen eBook-Shops (beispielsweise bei Amazon) vorbestellen. Mit der dritten Staffel beginnt eine neue Ära im Hot Chocolate – es gibt vier neue Bewohner der coolsten WG in Los Angeles: Sängerin Holly, Rechtsanwaltsgehilfin Rachel, Yoga-Lehrerin Madison und Tierarzt Ryan sind die neuen Mieter. Und mit ihnen ziehen neue Sehnsüchte und Träume ein.

Übrigens kann man ab der dritten Staffel jede Episode einzeln und völlig unabhängig von den anderen und den vorherigen lesen, denn sie sind alle in sich abgeschlossen. Bekannte und beliebte Nebenfiguren haben haber nach wie vor ihre Auftritte – allen voran natürlich Freddy Cooper und in der ersten Folge auch Avas Mom Lynn King.

Country Music vs Latino Groove

Holly hat den Schritt gewagt: Sie ist mit Gitarre und viel Optimismus von Nashville nach L.A. gezogen, um ein neues Kapitel aufzuschlagen. Dass sie so herzlich von ihrer Tante Lynn aufgenommen wird, hätte sie nie erwartet. Noch dazu ergattert sie ein Zimmer in der WG über der gemütlichen Bar Hot Chocolate. Nur eins scheint für Holly unerreichbar: Die eigene Karriere als Musikerin. Die Hausband des Hot Chocolate könnte ihr auf die Sprünge helfen. Und dass der Gitarrist Raul die Schmetterlinge in ihrem Magen zum Tanzen bringt, ist ein willkommener Bonus…